famillerevu

Familienunternehmen

Viele der weltweit erfolgreichsten Unternehmen sind in Familienbesitz. In einer bestimmten Phase der Entwicklung hat nahezu jedes Familienunternehmen mit schwer lösbaren Spannungsfeldern zu kämpfen. Eine Entscheidung, die auf der einen Seite für das Unternehmen die beste Lösung zu sein scheint, kann auf der anderen Seite grosse Probleme innerhalb der Familie auslösen – oder umgekehrt. Das kulturelle Erbe, das bisweilen eine starke Stütze ist, kann plötzlich zur Hürde für Veränderungen werden.

Dank meiner jahrelangen Arbeit mit Familienunternehmen und deren Führungsgremien habe ich gelernt, die Bedürfnisse von Familienmitgliedern bei der Entwicklung des Unternehmens und des eigenen Berufslebens sorgfältig einzuschätzen und mit grossem Respekt zu verstehen. Oft entwickeln sich persönliche Lebensläufe oder ganze Unternehmen in völlig unterschiedlicher Weise, als es die ursprünglichen Wurzeln vermuten liessen.

Vorbereitung der Nachfolge

Führungswechsel in Familienunternehmen sind auch deshalb eine besondere Herausforderung, weil sie eine sorgsame zwischenmenschliche Kommunikation unter Eltern und Kindern und unter Geschwistern sowie – in genereller Hinsicht – die Steuerung komplexer Beziehungen erfordern.

Die sorgfältige Planung derartiger Veränderungen ist von entscheidender Bedeutung, weil sie möglicherweise nicht nur finanzielle Auswirkungen auf das Unternehmen und dessen Inhaber haben werden, sondern auch tiefgreifende und anhaltende Folgen für den Ruf der handelnden Personen.

Zusätzlich zu einem soliden Wissen über die Führung von Unternehmen profitieren meine Klienten von meinen klinischen Kenntnissen über Familiendynamik und zwischenmenschliche Beziehungen. Die Hinzuziehung eines von aussen kommenden Beraters birgt selbst bei allergrösster Sorgfalt das Risiko, Unruhe in die Familienbeziehungen zu bringen. Daher ist meine Herangehensweise an die Familienberatung von äusserster Professionalität, Umsicht und Diskretion geprägt, damit jeder Klient einen verlässlichen und vertrauensvollen Gesprächspartner hat.

Schrittweise Unterstützung

Meine Erfahrung in vielen Branchen, Ländern und Kulturen erleichtert mir die Anpassung meiner Herangehensweise an die spezifischen Herausforderungen, denen Geschäftsführer in Familienunternehmen – ob Familienmitglieder oder von aussen kommend – gegenüberstehen.

Besondere Erfahrung habe ich mit dem Coaching von Führungspersonen in Familienunternehmen, wenn diese gerade neue Rollen übernehmen. Indem ich einen neutralen Standpunkt und eine ganzheitliche Perspektive einnehme, unterstütze ich Führungskräfte dabei, Vertrauen aufzubauen und die Erwartungen hinsichtlich ihres Einflussbereichs festzulegen. Dies hilft den Beteiligten, sich während der entscheidenden Anfangsphase einer neuen Aufgabe an der Spitze eines Familienunternehmens, mit den spezifischen individuellen Arbeitsweisen und Gewohnheiten in allen Details zu befassen.